Referenzen Verkehrswegebau

BAB A3 Nordabschnitt AS Solingen bis AK Hilden – grundhafte Sanierung

Beratung zu baubetrieblichen Fragestellungen, Abrechnung, vertraglich relevantem Schriftverkehr
Projektzeitraum: seit 10/2018
Projektvolumen: ca. 20.000.000 Euro


Instandsetzung Rheinbrücke Emmerich

Terminplanung, Projektmanagement, Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: seit 08/2018
Projektvolumen: ca. 15.000.000 Euro


A1, Baulos 1, linksrheinisch (AS Köln‐Niehl ‐ AK Leverkusen West)

Oberbauleitung, Terminplanung, Schriftverkehr, technische Nachtragsbearbeitung,
baubetriebliche Beratung
Projektzeitraum: 01/2018 ‐ 12/2020
Projektvolumen: ca. 30.000.000 Euro


Bonn Hbf – Modernisierung der Bahnsteighalle

Stellvertretende Projektleitung
Projektzeitraum: 2018 – 12/2020
Projektvolumen: ca. 16.000.000 Euro


ESTW Osnabrück

Baubegleitende Terminplanung, Bearbeitung von Sachnachträgen, Änderungsmanagement
Projektzeitraum: 2016 – 06/2020
Projektvolumen: ca. 30.000.000 Euro


Neubau Kampmannbrücke in Essen

Abrechnung
Projektzeitraum: 11/2016 – 02/2020
Projektvolumen: ca. 13.200.000 Euro


NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PA 2.2, Unstruttalbrücke (Bau und AP) einschl. baubegleitender LBP, NBS km 246,0+75 bis 248,7+43 (Bau km 54,920 bis km 57,670)

Baubetriebliche Stellungnahme zu den Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen im Bauablauf, Schriftverkehr, Nachtragserstellung
Projektzeitraum: 08/2009 – 2020
Projektvolumen: ca. 60.000.000 Euro


Umbau Bahnhof Ahlen

Vollständige Bauabwicklung: Arbeitsvorbereitung, Bauleitung, Abrechnung, Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: 11/2018 – 12/2019
Projektvolumen: ca. 3.600.000 Euro


Verfügbarkeitsmodell A 94 Forstinning ‐ Marktl

Unterstützung der TBL – Großbrücken – BW K 42/2 Ornautalbrücke
Projektzeitraum: 03/2018 ‐ vor. 12/2018
Projektvolumen: ca. 432.000.000 Euro


Ersatzneubau der Autobahnbrücke A1 Hengstey

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 03/2018 – 11/2018
Projektvolumen: ca. 8.848.000 Euro


Modernisierung des Bahnhofes Raunheim

Baubetriebliche Kurzstellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 06/2018 – 07/2018
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


Grundhafte Sanierung der A3 zw. AK Hilden – AS LEV-Opladen

Baubetriebliche Begleitung
Projektzeitraum: 2017 – 2018
Projektvolumen: ca. 35.000.000 Euro


MOF 2: Bahnhof Meckenheim – 2. BA

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 01/2018 – 04/2018
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


RRX A 5 Hp. Friedrichsfeld

Bauleitung
Projektzeitraum: 2018
Projektvolumen: ca. 1.800.000 Euro


Verfügbarkeitsmodell A7 – Ausbau der BAB A7 im Abschnitt des Autobahndreieckes
Bordesholm

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 01/2017 – 01/2018
Projektvolumen: ca. 580.000.000 Euro


Neubau ICE-Werk Köln Nippes; Hauptlos 8

Bearbeitung von Sachnachträgen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 2016 – 2018
Projektvolumen: 17.533.956 Euro


RRX Depot Dortmund Eving

Baubetriebliche Kurzstellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 02/2017 – 11/2017
Projektvolumen: ca. 4.300.000 Euro


Umbau Bf. Erndtebrück

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 06/2016 – 02/2017
Projektvolumen: ca. 3.500.000 Euro


ARGE Flughafen Düsseldorf (DUS) – Erweiterung Gepäckanlage Los 105

Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen im Bauablauf im Rahmen einer baubetrieblichen gutachterlichen Stellungnahme
Projektzeitraum: Juni 2011 – 2017
Projektvolumen: ca. 1.500.000 Euro


Umbau Bf. Sulzbach

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 2017
Projektvolumen: ca. 1.800.000 Euro


Umbau Bf. Auersmacher und Hanweiler

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 2017
Projektvolumen: ca. 1.100.000 Euro


Ersatzneubau der Hafenbahnbrücke in Magdeburg

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2014 – 2016
Projektvolumen: ca. 5.150.000 Euro


ABS III Wilhelmshaven – Oldenburg, PFA 2 & 3

Bearbeitung von Sachnachträgen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme, gerichtliche Begleitung
Projektzeitraum: September 2011 – 2016
Projektvolumen: 133.280.000 Euro


Verkehrsprojekte Deutsche Einheit – Bahn-Ausbaustrecke Nürnberg – Berlin, Ausbau Knoten Bitterfeld

Durchsetzung Nachtrag „Komplexe Koordinierung“; Begleitung durch das Mahnverfahren / Durchsetzung aller verbliebenen Nachträge
Projektzeitraum: 2001 – 2016
Projektvolumen: ca. 69.000.000 Euro


Neubau Spreebrücke im Zuge der Süd-Ost-Verbindung (SOV)

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungs-und Leistungsänderungen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 2014 – 2016
Projektvolumen: ca. 25.000.000 Euro


Ersatzneubau der Freybrücke über die untere Havel-Wasserstraße

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungs-und Leistungsänderungen, Terminplanung/Terminüberwachung
Projektzeitraum: 2014-2016
Projektvolumen: ca. 22.000.000 Euro


A4, 6-streifiger Ausbau zwischen Eschweiler und Weisweiler, Los 4, Verbreiterung zwischen Station 23+100 und Station 24+500

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Vergabeverzug, Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2009 – 2016
Projektvolumen: ca. 10.000.000 Euro


Stadtbahn Wehrhahnlinie Düsseldorf, Erd- und Abbrucharbeiten

Baubegleitende baubetriebliche Bearbeitung und Beratung
Projektzeitraum: 2009 – 2016
Projektvolumen: ca. 10.000.000 Euro


Komplex Schöneweide – Neubau EÜ Sterndamm

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungs-und Leistungsänderungen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 2014 – 2016
Projektvolumen:  ca. 8.500.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 4 / S 13 Köln – Düren – Aachen, Bauabschnitt 7 Horrem

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: 2002 – 2015
Projektvolumen: ca. 65.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 4 Köln – Aachen, S 13 Köln – Horrem – Düren, Bauabschnitt 3 und 10

Nachtrags- / Vertragsmanagement für den Auftraggeber im Zuge laufender Bauvorhaben
Projektzeitraum: 07/2002 – 06/2015
Projektvolumen: ca. 35.500.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 29/1 Augsburg – Olching (München), Althegnenberg – Mering

Prüfung und Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: 09/2005 – 12/2014
Projektvolumen: 22.000.000 Euro


Brandbekämpfungsanlage Tunnel Jagdberg Los 2

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme: Darlegung der Mehrkosten aus verzögerter Vergabe und wegen Beschleunigungsmaßnahmen
Projektzeitraum: 10/2013 bis 12/2013
Projektvolumen: ca. 385.000.000 Euro


Bundesautobahn A 1, Lärmschutzeinhausung Köln-Lövenich

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Projektes
Projektzeitraum: 2007 – 2013
Projektvolumen: ca. 90.000.000 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Vergabepaket 2, Technische Ausrüstung

Nachtrags- und Claimmanagement
Projektzeitraum: 06/2010 – 12/2013
Projektvolumen: ca. 39.300.000 Euro


Ausbau Bahnhof Erkner, Elektroinstallation

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2010 – 2013
Projektvolumen: ca. 3.400.000 Euro


Ertüchtigung der eingleisigen elektrifizierten Hauptbahn Hildesheim Groß Gleidingen (1772) als Serienbaustelle, Streckenabschnitt km 41,455 bis km 74,798

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: 2005 – 2012
Projektvolumen: 68.000.000 Euro


Bahnhof Bad Endorf, Bahnsteigumbau, Gleisumbauarbeiten

Bearbeitung von Sachnachträgen
Projektzeitraum: Oktober 2010 – 2011
Projektvolumen: ca. 2.500.000 Euro


S-Bahn Nürnberg-Neumarkt

Ermittlung von Mehraufwendungen zur Sicherung der vertraglich vereinbarten Zwischen- und Fertigstellungstermine zur Inbetriebnahme nach Spurplanänderung
Projektzeitraum: 08/2010 – 01/2011
Projektvolumen: ca. 2.800.000 Euro


Eisenbahnknoten Magdeburg

Ermittlung von Mehraufwendungen zur Sicherung der vertraglich vereinbarten Zwischen- und Fertigstellungstermine zur Inbetriebnahme nach Spurplanänderung
Projektzeitraum: August 2010 – Januar 2011
Projektvolumen: ca. 3.474.000 Euro


ABS 4 Horrem

Ermittlung der in den Verantwortungs- und Risikobereich des Auftraggebers fallenden baubetrieblichen Mehrkosten für die ARGE Köhne / Schäfer / Schumacher
Projektzeitraum: 1999 – März 2011
Projektvolumen: 30.000.000 Euro


ABS / NBS Karlsuhe-Basel

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: März 2010 – Mai 2010
Projektvolumen: 7.260.685 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Vergabepaket 1, Los A: Rohbau, Los B: Oberbau

Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 07/09 – 07/10
Projektvolumen: ca. 35.650.000 Euro


Grunderneuerung S9, S-Bahn Berlin, Komplex Baumschulenweg, Gleis- und Streckentiefbauarbeiten

Zusammenstellung der Forderungen aus technischen Nachträgen und Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 07/09 – 12/10
Projektvolumen: ca. 4.050.000 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Planungsabschnitt Mitte, Elektroinstallation

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen Projektzeitraum: 10/09 – 02/10
Projektvolumen: ca. 3.400.000 Euro


Neubau EÜ Oderbrücke, ABS Berlin – Frankfurt/Oder – Grenze D/PL

Ermittlung von Mehraufwendungen für zusätzliche und geänderte Leistungen, Erstellen von Nachtragsangeboten
Projektzeitraum: 11/2008 – 12/2009
Projektvolumen: ca. 18.000.000 Euro


S9 Oberbau Zeuthen, Königs Wusterhausen, VP 01 Oberbau, Tiefbau

Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 03/09 – 10/09
Projektvolumen: ca. 2.580.000 Euro


S-Bahn Halle (S) – Leipzig, VE 2, Lose 2, 3, 5 und 30

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen an Einzelbauwerken sowie von Beschleunigungskosten für die Gesamtbaumaßnahme
Projektzeitraum: August 2008 – Mai 2009
Projektvolumen: ca. 30.850.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke Berlin – Frankfurt/Oder, PRA 1 Berlin-Ostbahnhof (a) – Erkner (e), Umbau Bahnhof Erkner, km 23,000 – 25,000

Bewertung der zeitlichen und finanziellen Auswirkungen von Bauablaufstörungen
Projektzeitraum: Oktober 2008 – Februar 2009
Projektvolumen: ca. 15.000.000 Euro


Neubau der Löwenbrücke in Bamberg

Bewertung der zeitlichen und finanziellen Auswirkungen von Bauablaufstörungen
Projektzeitraum: 04/08 – ca. 12/09
Projektvolumen: ca. 10.000.000 Euro


A33/B61, Zubringer Bielefeld-Brackwede, Bauwerk 21

Projektleitungsassistenz
Projektzeitraum: 05/08 – 11/09
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


Erneuerung der Eisenbahnüberführung Bachstraße in Mönchengladbach-Rheydt

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 05/08 – 02/09
Projektvolumen: ca. 1.480.000 Euro


Aufweitung der Eisenbahnüberführung Hammer Dorfstraße / Plockstraße, Düsseldorf, Strecke 2550, km 84,480

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: Februar 2006 – Dezember 2009
Projektvolumen: ca. 3.300.000 Euro


BAB A 9 Neuordnung und Erweiterung einer Tank- und Rastanlage

Begründung und Durchsetzung berechtigter Forderungen aus Leistungsänderungen und Störungen während der Bauausführung
Projektzeitraum: Februar 2006 – Februar 2009
Projektvolumen: ca. 4.000.000 Euro


Berliner Innenring, Nördlicher Abschnitt, Norddreieck, BA 81/1

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Februar – Juni 2008
Projektvolumen: ca. 6.100.000 Euro


Neubau Fußgängerbrücke Warschauer Straße in Berlin

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 02/08 – 06/08
Projektvolumen: ca. 1.880.000 Euro


Beseitigung der Hochwasserschäden Strecke 6386 Borsdorf – Coswig, Abschnitt Großbothen – Leisnig, km 27,260 – km 37,850 und 39,920 – 41,100, Gleisumbau mit Einbau PSS und Entwässerungsanlagen sowie Böschungssicherungen

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Februar – März 2008
Projektvolumen: ca. 2.000.000 Euro


Bundesautobahn A 1 Wißkirchen – Blankenheim, 1. Bauabschnitt km 466,150 – km 473,990, Fahrbahnsanierung und Herstellung einer Betonschutzwand im Mittelstreifen

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: August 2007 – Dezember 2008
Projektvolumen: 11.000.000 Euro


Bundesautobahn A 7 Würzburg – Ulm – Füssen, Neubau im Abschnitt Nesselwang – Füssen, Neubau Bauwerk 114-1, Talbrücke Enzenstetten

Stellungnahme zu Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Oktober 2007 – Dezember 2008
Projektvolumen: 24.000.000 Euro


Elektrisches Stellwerk Heidenheim, Bahn-Strecke 4760 Aalen – Ulm

Baubetriebliche Stellungnahme zur Bewertung der Auswirkungen des gestörten Bauablaufs
Projektzeitraum: Juli 2006 – Dezember 2008
Projektvolumen: 15.000.000 Euro


U-Bahn U2, Bauwerk X, Überbauten C und D, Neubau zwischen U-Bahnhof Bülowstraße und Gleisdreieck, Berlin

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Juni 2006 – Juli 2008
Projektvolumen: 3.000.000 Euro


Bauvorhaben Essen-Hauptbahnhof, Umbau Weichen – I

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2006 – August 2006
Projektvolumen: 750.000 Euro


Bauvorhaben Essen-Hauptbahnhof, Umbau Weichen – II

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2006 –  Mai 2006
Projektvolumen: 250.000 Euro


Bahnstrecke Eitorf – Merten, Rosbach – Au, Au – Rosbach, Hennef – Siegburg (Köln – Siegen), Gleisbauleistung

Dokumentation, Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: März 2005 – März 2008
Projektvolumen: ca. 1.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin, 3. Ausbaustufe, Bauleistungen, Herstellung des Endzustandes, Erd-, Beton- und Oberbau

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Projektes
Projektzeitraum: Oktober 2004 – August 2008
Projektvolumen: 115.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 29/1 Augsburg – Olching (München), Planungsbereich 3 Mering – Althegnenberg, Tiefbau, Oberbau, Ingenieurbauwerke km 38,100 – 45,250

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Mai 2004 – Juli 2007
Projektvolumen: 30.000.000 Euro


Ausbau Havel-Oder-Wasserstraße, Scheitelhaltung Baulos G1, Neubau Kanalüberführung

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: September 2003 – 2007
Projektvolumen: ca. 50.000.000 Euro


Elektrisches Stellwerk Angermünde, Ausschreibung Bahnmark Los 4: Bau

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2003 – 2007
Projektvolumen: ca. 16.000.000 Euro


S-Bahn Berlin Zoo – Westkreuz – II

Erstellung von baubetrieblichen Sachnachtragsansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: 2005 – 2006
Projektvolumen: ca. 77.000.000 Euro


S-Bahn Berlin Zoo – Westkreuz – I

Prüfung bereits eingereichter Sachnachtragsleistungen, Überarbeitung
Projektzeitraum: 2005 – 2006
Projektvolumen: ca. 77.000.000 Euro


Teilabschnitt 3.1.2 Clara-Zetkin-Straße bis Theaterstraße Los 6, Ingenieurbauwerk Eisenbahnüberführung km 73,043, Gera

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Nachtragsansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: September 2003 – Dezember 2006
Projektvolumen: ca. 4.000.000 Euro


Ausbau der Bundesautobahn A 2 Hannover – Berlin, Streckenabschnitt Marienborn L Gr. NS/ST (km 128,50) – Burg / Ost (km 69,15) VKE 4712 – Anschlussstelle Eilsleben (km 112,32) – Anschlussstelle Irxleben (km 99,87), Baumaßnahme M 3 – 4, Strecke und Bauwerk

Ermittlung von Schadenersatzansprüchen
Projektzeitraum: Dezember 2000 – April 2006
Projektvolumen: ca. 20.900.000 Euro


Bauvorhaben Hauptbahnhof Krefeld, Gleiserneuerung Gleis 3

Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: November 2005 – Dezember 2005
Projektvolumen: ca. 290.000 Euro


Angebotskalkulation diverser Bauvorhaben im Gleisbau

Angebotskalkulation
Projektzeitraum: Januar 2005 – Dezember 2005
Projektvolumen: ca. 4.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 29/1 Augsburg – Olching (München), Planungsbereich 3 Mering – Althegnenberg

Bewertung der Gestellung eines Nachtrages für Infrastrukturmaßnahmen
Projektzeitraum: Oktober 2005 – November 2005
Projektvolumen: 25.000.000 Euro


Bauvorhaben Niederlahnstein – Koblenz, Gleiserneuerung km 100,617 – 102,989 mit Bettungsreinigungsmaschine und Umbauzug

Projektsteuerung, aktives Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: August 2005 – Oktober 2005
Projektvolumen: ca. 700.000 Euro


Rückbau und Lückenschluss in den Bahnhöfen Bochum-Riemke, Bochum-Präsident, Bochum-Nord, Rationalisierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme des Elektrischen Stellwerks Bochum-Nord

Projektzeitraum: Mai 2005 – Oktober 2005
Projektvolumen: 400.000 Euro


Bauvorhaben Kirchen, Umbau der Weichen W 251 und 252, konventioneller Gleisumbau

Projektsteuerung, aktives Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: Juli 2005 – September 2005
Projektvolumen: ca. 300.000 Euro


Gleis Rheinkamp Abzweig Meerbeck, Gleiserneuerung mit Baustelleneinrichtung

Dokumentation, Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: Mai 2005 – September 2005
Projektvolumen: ca. 700.000 Euro


Gleis Münster – Telgte, Streckenabschnitt km 5,130 – 6,500, Gleiserneuerung mit Bettungsreinigung

Dokumentation und Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: Februar 2005 – Mai 2005
Projektvolumen: ca. 450.000 Euro


Bauvorhaben Empel-Rees, Umbau von Weichen und Lückenschluss

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2005 – Mai 2005
Projektvolumen: 540.000 Euro


Bahnhof Bochum-Nord, Neubau der Weichen 22, 23, 25 und 26

Ermittlung und Abrechnung von technischen Nachtragsansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: September 2004 – August 2005
Projektvolumen: ca. 450.000 Euro


Vechelde, Weichenerneuerung (W 201 – 204, 216, 220 und 221)

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages, baubetriebliche Stellungnahme
Projektzeitraum: Januar 2004 – Oktober 2004
Projektvolumen: 500.000 Euro


U-Bahnhof Messe-Nord, Düsseldorf, Stadtbahnstrecke U80

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: März 2004 – April 2004
Projektvolumen: ca. 1.700.000 Euro


Bahnhof Lauenbrück, Gleis 231, Gleiserneuerung und teilweise Einbau einer Planumsschutzschicht

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Projektes
Projektzeitraum: Februar 2004 – April 2004
Projektvolumen: 800.000 Euro


Bahnhof Oberhausen-Osterfeld Süd, Erneuerung Gleise 7 und 25 bis 32

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: Oktober 2003 – Juli 2004
Projektvolumen: 540.000 Euro


Bahnhof Lippstadt, Erneuerung Gleis 45

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: September 2003 – Januar 2004
Projektvolumen: 600.000 Euro


Ertüchtigung der eingleisigen elektrifizierten Hauptbahn Hildesheim Groß Gleidingen (1772) als Serienbaustelle, Streckenabschnitt km 41,455 bis km 74,798

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: August 2002 – Dezember 2004
Projektvolumen: 68.000.000 Euro


Bahnhof Plettenberg, Erneuerung der Weichen (W 803, 805, 806, 808, 810 – 812, 855, 857, 858)

Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Projektes
Projektzeitraum: Juli 2003 – September 2003
Projektvolumen: 900.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin

Aktives Nachtragsmanagement / Vertragsmanagement im Zuge der Oberbau- / Straßenbaumaßnahmen
Projektzeitraum: Juli 2001 – Dezember 2003
Projektvolumen: ca. 76.600.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin

Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen im Zuge eines laufenden Vertrages
Projektzeitraum: Januar 2002 – August 2002
Projektvolumen: 550.000 Euro


Projektvolumen sind netto angegeben