Referenzen Bahnbau

Bonn Hbf – Modernisierung der Bahnsteighalle

Stellvertretende Projektleitung
Projektzeitraum: 2018 – 12/2020
Projektvolumen: ca. 16.000.000 Euro


ESTW Osnabrück

Baubegleitende Terminplanung, Bearbeitung von Sachnachträgen, Änderungsmanagement
Projektzeitraum: 2016 – 06/2020
Projektvolumen: ca. 30.000.000 Euro


NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PA 2.2, Unstruttalbrücke (Bau und AP) einschl. baubegleitender LBP, NBS km 246,0+75 bis 248,7+43 (Bau km 54,920 bis km 57,670)

Baubetriebliche Stellungnahme zu den Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen im Bauablauf, Schriftverkehr, Nachtragserstellung
Projektzeitraum: 08/2009 – 2020
Projektvolumen: ca. 60.000.000 Euro


Umbau Bahnhof Ahlen

Vollständige Bauabwicklung: Arbeitsvorbereitung, Bauleitung, Abrechnung, Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: 11/2018 – 12/2019
Projektvolumen: ca. 3.600.000 Euro


Modernisierung des Bahnhofes Raunheim

Baubetriebliche Kurzstellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 06/2018 – 07/2018
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


MOF 2: Bahnhof Meckenheim – 2. BA

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 01/2018 – 04/2018
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


RRX A 5 Hp. Friedrichsfeld

Bauleitung
Projektzeitraum: 2018
Projektvolumen: ca. 1.800.000 Euro


Neubau ICE-Werk Köln Nippes; Hauptlos 8

Bearbeitung von Sachnachträgen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 2016 – 2018
Projektvolumen: ca. 17.500.000 Euro


RRX Depot Dortmund Eving

Baubetriebliche Kurzstellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 02/2017 – 11/2017
Projektvolumen: ca. 4.300.000 Euro


Umbau Bf. Erndtebrück

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 06/2016 – 02/2017
Projektvolumen: ca. 3.500.000 Euro


Umbau Bf. Sulzbach

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 2017
Projektvolumen: ca. 1.800.000 Euro


Umbau Bf. Auersmacher und Hanweiler

Unterstützende Projektleitung
Projektzeitraum: 2017
Projektvolumen: ca. 1.100.000 Euro


Ersatzneubau der Hafenbahnbrücke in Magdeburg

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme zu Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2014 – 2016
Projektvolumen: ca. 5.200.000 Euro


ABS III Wilhelmshaven – Oldenburg, PFA 2 & 3

Bearbeitung von Sachnachträgen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme, gerichtliche Begleitung
Projektzeitraum: September 2011 – 2016
Projektvolumen: ca. 133.000.000 Euro


Verkehrsprojekte Deutsche Einheit – Bahn-Ausbaustrecke Nürnberg – Berlin, Ausbau Knoten Bitterfeld

Durchsetzung Nachtrag „Komplexe Koordinierung“; Begleitung durch das Mahnverfahren / Durchsetzung aller verbliebenen Nachträge
Projektzeitraum: 2001 – 2016
Projektvolumen: ca. 69.000.000 Euro


Stadtbahn Wehrhahnlinie Düsseldorf, Erd- und Abbrucharbeiten

Baubegleitende baubetriebliche Bearbeitung und Beratung
Projektzeitraum: 2009 – 2016
Projektvolumen: ca. 10.000.000 Euro


Komplex Schöneweide – Neubau EÜ Sterndamm

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungs-und Leistungsänderungen, baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: 2014 – 2016
Projektvolumen:  ca. 8.500.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 4 / S 13 Köln – Düren – Aachen, Bauabschnitt 7 Horrem

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: 2002 – 2015
Projektvolumen: ca. 65.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 4 Köln – Aachen, S 13 Köln – Horrem – Düren, Bauabschnitt 3

Baubegleitendes Nachtrags- / Vertragsmanagement für den Auftraggeber
Projektzeitraum: 07/2002 – 06/2015
Projektvolumen: ca. 35.500.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 29/1 Augsburg – Olching (München), Althegnenberg – Mering

Baubegleitende Prüfung und Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen, Bewertung der Gestellung eines Nachtrages für Infrastrukturmaßnahmen
Projektzeitraum: 09/2005 – 12/2014
Projektvolumen: ca. 22.000.000 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Vergabepaket 2, Technische Ausrüstung

Nachtrags- und Claimmanagement
Projektzeitraum: 06/2010 – 12/2013
Projektvolumen: ca. 39.500.000 Euro


Ausbau Bahnhof Erkner, Elektroinstallation

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2010 – 2013
Projektvolumen: ca. 3.400.000 Euro


Ertüchtigung der eingleisigen elektrifizierten Hauptbahn Hildesheim Groß Gleidingen (1772) als Serienbaustelle, Streckenabschnitt km 41,455 bis km 74,798

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: 2005 – 2012
Projektvolumen: ca. 68.000.000 Euro


Bahnhof Bad Endorf, Bahnsteigumbau, Gleisumbauarbeiten

Bearbeitung von Sachnachträgen
Projektzeitraum: Oktober 2010 – 2011
Projektvolumen: ca. 2.500.000 Euro


S-Bahn Nürnberg-Neumarkt

Ermittlung von Mehraufwendungen zur Sicherung der vertraglich vereinbarten Zwischen- und Fertigstellungstermine zur Inbetriebnahme nach Spurplanänderung
Projektzeitraum: 08/2010 – 01/2011
Projektvolumen: ca. 2.800.000 Euro


Eisenbahnknoten Magdeburg

Ermittlung von Mehraufwendungen zur Sicherung der vertraglich vereinbarten Zwischen- und Fertigstellungstermine zur Inbetriebnahme nach Spurplanänderung
Projektzeitraum: August 2010 – Januar 2011
Projektvolumen: ca. 3.500.000 Euro


ABS / NBS Karlsuhe-Basel

Baubetriebliche gutachterliche Stellungnahme
Projektzeitraum: März 2010 – Mai 2010
Projektvolumen: ca. 7.300.000 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Vergabepaket 1, Los A: Rohbau, Los B: Oberbau

Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 07/09 – 07/10
Projektvolumen: ca. 35.700.000 Euro


Grunderneuerung S9, S-Bahn Berlin, Komplex Baumschulenweg, Gleis- und Streckentiefbauarbeiten

Zusammenstellung der Forderungen aus technischen Nachträgen und Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 07/09 – 12/10
Projektvolumen: ca. 4.100.000 Euro


Schienenanbindung Flughafen Berlin Brandenburg (BER), Planungsabschnitt Mitte, Elektroinstallation

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen Projektzeitraum: 10/09 – 02/10
Projektvolumen: ca. 3.400.000 Euro


Neubau EÜ Oderbrücke, ABS Berlin – Frankfurt/Oder – Grenze D/PL

Ermittlung von Mehraufwendungen für zusätzliche und geänderte Leistungen, Erstellen von Nachtragsangeboten
Projektzeitraum: 11/2008 – 12/2009
Projektvolumen: ca. 18.000.000 Euro


S9 Oberbau Zeuthen, Königs Wusterhausen, VP 01 Oberbau, Tiefbau

Ermittlung von Mehrkosten aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 03/09 – 10/09
Projektvolumen: ca. 2.600.000 Euro


S-Bahn Halle (S) – Leipzig, VE 2, Lose 2, 3, 5 und 30

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen an Einzelbauwerken sowie von Beschleunigungskosten für die Gesamtbaumaßnahme
Projektzeitraum: August 2008 – Mai 2009
Projektvolumen: ca. 30.900.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke Berlin – Frankfurt/Oder, PRA 1 Berlin-Ostbahnhof (a) – Erkner (e), Umbau Bahnhof Erkner, km 23,000 – 25,000

Bewertung der zeitlichen und finanziellen Auswirkungen von Bauablaufstörungen
Projektzeitraum: Oktober 2008 – Februar 2009
Projektvolumen: ca. 15.000.000 Euro


Erneuerung der Eisenbahnüberführung Bachstraße in Mönchengladbach-Rheydt

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 05/08 – 02/09
Projektvolumen: ca. 1.500.000 Euro


Aufweitung der Eisenbahnüberführung Hammer Dorfstraße / Plockstraße, Düsseldorf, Strecke 2550, km 84,480

Baubegleitende Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Februar 2006 – Dezember 2009
Projektvolumen: ca. 3.300.000 Euro


Beseitigung der Hochwasserschäden Strecke 6386 Borsdorf – Coswig, Abschnitt Großbothen – Leisnig, km 27,260 – km 37,850 und 39,920 – 41,100, Gleisumbau mit Einbau PSS und Entwässerungsanlagen sowie Böschungssicherungen

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Februar – März 2008
Projektvolumen: ca. 2.000.000 Euro


Elektrisches Stellwerk Heidenheim, Bahn-Strecke 4760 Aalen – Ulm

Baubetriebliche Stellungnahme zur Bewertung der Auswirkungen des gestörten Bauablaufs
Projektzeitraum: Juli 2006 – Dezember 2008
Projektvolumen: ca. 15.000.000 Euro


U-Bahn U2, Bauwerk X, Überbauten C und D, Neubau zwischen U-Bahnhof Bülowstraße und Gleisdreieck, Berlin

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: Juni 2006 – Juli 2008
Projektvolumen: ca. 3.000.000 Euro


Bauvorhaben Essen-Hauptbahnhof, Umbau Weichen – I

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2006 – August 2006
Projektvolumen: ca. 750.000 Euro


Bauvorhaben Essen-Hauptbahnhof, Umbau Weichen – II

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2006 –  Mai 2006
Projektvolumen: ca. 250.000 Euro


Bahnstrecke Eitorf – Merten, Rosbach – Au, Au – Rosbach, Hennef – Siegburg (Köln – Siegen), Gleisbauleistung

Dokumentation, Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: März 2005 – März 2008
Projektvolumen: ca. 1.000.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin, 3. Ausbaustufe, Bauleistungen, Herstellung des Endzustandes, Erd-, Beton- und Oberbau

Baubegleitende Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Oktober 2004 – August 2008
Projektvolumen: ca. 115.000.000 Euro


Elektrisches Stellwerk Angermünde, Ausschreibung Bahnmark Los 4: Bau

Ermittlung von Mehraufwendungen aus Störungen und Leistungsänderungen
Projektzeitraum: 2003 – 2007
Projektvolumen: ca. 16.000.000 Euro


S-Bahn Berlin Zoo – Westkreuz – II

Baubegleitende Erstellung von baubetrieblichen Sachnachtragsansprüchen
Projektzeitraum: 2005 – 2006
Projektvolumen: ca. 77.000.000 Euro


S-Bahn Berlin Zoo – Westkreuz – I

Prüfung bereits eingereichter Sachnachtragsleistungen, Überarbeitung
Projektzeitraum: 2005 – 2006
Projektvolumen: ca. 77.000.000 Euro


Teilabschnitt 3.1.2 Clara-Zetkin-Straße bis Theaterstraße Los 6, Ingenieurbauwerk Eisenbahnüberführung km 73,043, Gera

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Nachtragsansprüchen
Projektzeitraum: September 2003 – Dezember 2006
Projektvolumen: ca. 4.000.000 Euro


Bauvorhaben Hauptbahnhof Krefeld, Gleiserneuerung Gleis 3

Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: November 2005 – Dezember 2005
Projektvolumen: ca. 290.000 Euro


Angebotskalkulation diverser Bauvorhaben im Gleisbau

Angebotskalkulation
Projektzeitraum: Januar 2005 – Dezember 2005
Projektvolumen: ca. 4.000.000 Euro


Bauvorhaben Niederlahnstein – Koblenz, Gleiserneuerung km 100,617 – 102,989 mit Bettungsreinigungsmaschine und Umbauzug

Projektsteuerung, Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: August 2005 – Oktober 2005
Projektvolumen: ca. 700.000 Euro


Bauvorhaben Kirchen, Umbau der Weichen W 251 und 252, konventioneller Gleisumbau

Projektsteuerung, Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: Juli 2005 – September 2005
Projektvolumen: ca. 300.000 Euro


Gleis Rheinkamp Abzweig Meerbeck, Gleiserneuerung mit Baustelleneinrichtung

Dokumentation, Nachtragsmanagement und Abrechnung
Projektzeitraum: Mai 2005 – September 2005
Projektvolumen: ca. 700.000 Euro


Gleis Münster – Telgte, Streckenabschnitt km 5,130 – 6,500, Gleiserneuerung mit Bettungsreinigung

Dokumentation und Nachtragsmanagement
Projektzeitraum: Februar 2005 – Mai 2005
Projektvolumen: ca. 450.000 Euro


Bauvorhaben Empel-Rees, Umbau von Weichen und Lückenschluss

Erstellung technischer Nachträge für die Bauleistung
Projektzeitraum: Januar 2005 – Mai 2005
Projektvolumen: ca. 540.000 Euro


Bahnhof Bochum-Nord, Neubau der Weichen 22, 23, 25 und 26

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von technischen Nachtragsansprüchen
Projektzeitraum: September 2004 – August 2005
Projektvolumen: ca. 450.000 Euro


Vechelde, Weichenerneuerung (W 201 – 204, 216, 220 und 221)

Baubegleitende Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen, baubetriebliche Stellungnahme
Projektzeitraum: Januar 2004 – Oktober 2004
Projektvolumen: ca. 500.000 Euro


U-Bahnhof Messe-Nord, Düsseldorf, Stadtbahnstrecke U80

Baubegleitende Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: März 2004 – April 2004
Projektvolumen: ca. 1.700.000 Euro


Bahnhof Lauenbrück, Gleis 231, Gleiserneuerung und teilweise Einbau einer Planumsschutzschicht

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Februar 2004 – April 2004
Projektvolumen: ca. 800.000 Euro


Bahnhof Oberhausen-Osterfeld Süd, Erneuerung Gleise 7 und 25 bis 32

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Oktober 2003 – Juli 2004
Projektvolumen: ca. 540.000 Euro


Bahnhof Lippstadt, Erneuerung Gleis 45

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: September 2003 – Januar 2004
Projektvolumen: ca. 600.000 Euro


Ertüchtigung der eingleisigen elektrifizierten Hauptbahn Hildesheim Groß Gleidingen (1772) als Serienbaustelle, Streckenabschnitt km 41,455 bis km 74,798

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: August 2002 – Dezember 2004
Projektvolumen: ca. 68.000.000 Euro


Bahnhof Plettenberg, Erneuerung der Weichen (W 803, 805, 806, 808, 810 – 812, 855, 857, 858)

Baubegleitende Ermittlung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Juli 2003 – September 2003
Projektvolumen: ca. 900.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin

Nachtragsmanagement, Vertragsmanagement im Zuge der Oberbau- / Straßenbaumaßnahmen
Projektzeitraum: Juli 2001 – Dezember 2003
Projektvolumen: ca. 76.600.000 Euro


Bahn-Ausbaustrecke 50 Hannover – Berlin

Baubegleitende Ermittlung und Abrechnung von baubetrieblichen Ansprüchen
Projektzeitraum: Januar 2002 – August 2002
Projektvolumen: ca. 550.000 Euro


Projektvolumen sind netto angegeben